zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. Neuigkeiten. Askö NÖ News. Erste Weltcuppunkte für Michi Polleres mit Rang 7 bei Grand Prix in Zagreb
zurück

Erste Weltcuppunkte für Michi Polleres mit Rang 7 bei Grand Prix in Zagreb

In Zagreb standen beim Ersten Grand Prix der IJF Worldtour nach Olympia zwei Judoka vom JC Wimpassing Sparkasse für Österreich auf der Matte.

 Während Lukas Reiter seinen Erstrundenkampf bis 73kg gegen Akil Gjakova (KOS) knapp abgeben musste, konnte Michaela Polleres ihren Auftaktkampf gegen Lynn Mossong (LUX) klar gewinnen und qualifizierte sich somit für das Viertelfinale.

Dort unterlag sie jedoch der späteren Siegerin Barbara Matic (CRO) nach Wertung. In der Trostrunde wartete dann im entscheidenden Kampf um den Einzug zum Bronzekampf die EM-Dritte Szabina Gercsak aus Ungarn.

Einen einzigen Fehler der Heeressportlerin nützte die Favoritin zum Konter und entschied diesen Kampf für sich. Somit blieb der Wimpassingerin bei ihrem ersten Grand Prix Antritt der gute 7. Platz und wertvolle 48 Weltcuppunkte.

Michaela-Polleres-vs-Szabina-Gercsak

26.09.2016 12:51

zurück