zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. Neuigkeiten. Askö NÖ News. Österreichische Mannschafts-Staatsmeisterschaft 2017 im Kunstturnen
zurück

Österreichische Mannschafts-Staatsmeisterschaft 2017 im Kunstturnen

Vergangenes Wochenende wurde in der Tips Arena In Linz die  österreichische  Mannschaftstaatsmeisterschaft der KunstturnerInnen ausgetragen. Der NÖ Fachverband für Turnen war als einziges Bundesland mit 2 vollständigen Mannschaften vertreten, was für die gute Arbeit in dieser Sportart in NÖ spricht.

Besonders erfreulich – 4 Ternitzerinnen im NÖ Kader!

Linda Hamersak und Javza Ochirsukh turnten mit der Mannschaft NÖ1 vorne mit. „Nach nur einem Monat Training stand Linda wieder auf der internationalen Wettkampfbühne. „Die 5 monatige verletzungsbedingte Trainingspause machte sich zwar bemerkbar, aber dennoch erbrachte Linda ansehnliche Leistungen  an allen vier Geräten! Besonders am Sprung und am Balken, stand sie den österreichischen Nationalteamkolleginnen um nichts nach, im Gegenteil, sie hatte am Balken sogar den höchsten Schwierigkeitsgrad zu bieten! Am Stufenbarren und am Boden hatte sie noch mit der Kondition zu kämpfen, aber man konnte sehen, dass sie wieder am Weg zurück ist, was auch die Ö Sportdirektorin bemerkte“, freute sich Ines Hamersak. Auch Javza Ochirsukh hatte ihren Platz zu Recht in dieser Mannschaft. Auf ihren Paradegeräten,  Sprung und Balken, holte sie beachtliche Punkte für die Mannschaft. Gemeinsam mit Kolleginnen aus dem LZ St. Pölten erturnten sie mit der Mannschaft NÖ1 Platz 4.

OeM-6

Mit der Mannschaft NÖ 2 erturnten Isabel Wöckl und Nikolett Puruczki Platz 6. Beide zeigten solide Leistungen. Isabel konnte besonders mit einer fehlerfreien Balkenübung überzeugen und für  Nikolett war das der erste Wettkampf in dieser Größenordnung. „Beide können mit ihren Leistungen zufrieden sein“, freut sich Trainerin Ines Hamersak für ihre Turnerinnen.

24.03.2017 08:34

zurück