zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. Neuigkeiten. Askö NÖ News. Ternitzer LeichtathletInnen bei CSIT World Sport Games erfolgreich
zurück

Ternitzer LeichtathletInnen bei CSIT World Sport Games erfolgreich

Gleich fünf LeichtathletInnen des ATSV Ternitz schafften den Sprung in das Team der österreichischen ASKÖ-Delegation für die 5. CSIT World Sport Games in Riga, bei der über 4.000 Teilnehmer aus 40 Nationen in 16 Sportarten um Medaillen kämpften. Abgerundet durch ein tolles offizielles Programm sorgte diese Veranstaltung bei allen SportlerInnen für Begeisterung!

Auch die Ergebnisse der ATSV LA-StarterInnen waren sehr erfreulich:

Mario Seyser holte sich mit 56, 24 m den ausgezeichneten 3. Platz im Speerwurf und mit 1,73 m Rang 4 im Hochsprung. Ebenfalls 4. Plätze schafften Jana Flandorfer über 400 m Hürden in 67,24 s und Katrin Flandorfer über 200 m mit 26,46 s und im Dreisprung mit 10,18 m. Zum Abschluss sprintete Jana Flandorfer mit der 4 x 400 m Staffel noch zu einer Silbermedaille und in der Teamwertung freuten sich unsere TeilnehmerInnen über den Sieg.

Die weiteren Platzierungen:

Mario Seyser, 7. Platz Diskuswurf 33,49 m

Katrin Flandorfer, 7. Platz Weitsprung 4,80 m

Christian Kurz, 8. Platz Kugelstoß 11,02 m

Jana Flandorfer, 9. Platz 400 m 62,33 s

Nico Seyser, 11. Platz Kugelstoß 9,53 m

Teamwertung:

Österreich gesamt Platz 1

Männer Platz 2

Frauen Platz 1

19.06.2017 15:09

zurück