zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. Neuigkeiten. Askö NÖ News. Wettkämpfer/innen der Gitti City wieder aktiv
zurück

Wettkämpfer/innen der Gitti City wieder aktiv

Vom vergangenen Wochenende gibt es von den Sporlerinnen und Sportlern des AK Stockerau Gitti City wieder einiges zu berichten. Für den Nachwuchs gab es Medaillen, die 1. Mannschaft der Gewichtheber musste sich mit einer knappen Niederlage zufrieden geben. Philipp Forster konnte beim Internationalen Alpen Adria Cup in Verona (ITA) Gold gewinnen.

Medaillen beim Nachwuchs

KitzlerAm 13.6.2010 fanden die Landeseinzelmeisterschaften von NÖ der U-9, U-11 und U-13 Klassen im Mehrkampf statt. Der AK STOCKERAU GITTI-CITY war mit Dominik KITZLER und Gregor PASCHER bei diesen Titelkämpfen vertreten.

Beide Jung-Athleten kämpften in der Klasse +63 kg um Edelmetall.  Die von Andreas LEISTER betreuten Burschen, zeigten technisch einwandfreie Versuche. Mit einer Zweikampfleistung von 89 kg hatte letztendlich Dominik KITZLER das bessere Ende für sich und gewann vor seinem Vereinskameraden Gregor PASCHER die Goldmedaille in der Wertung Gewichtheben.

In der Mehrkampfwertung der U-13 Klasse belegte G. PASCHER den 16. Platz.  D. KITZLER wurde in der Gesamtwertung 13.

Knappe Heimniederlage für die 1. Mannschaft - AK STOCKERAU GITTI-CITY I : AK NORD WIEN endet 1 : 2 (1134,89 : 1163,39)

KronsteinerDie 4. Runde in der Regionalliga Ost, endete für den AK STOCKERAU GITTI-CITY mit einer knappen Niederlage, vor eigenem Publikum. Die Lenaustädter konnten wieder nicht in stärkster Besetzung antreten. Ein bitterer Punkteverlust, da der Gegner ebenfalls Ersatzgeschwächt  an die Hantel ging.

Die Mannschaft zeigte sich dennoch engagiert und bot durchwegs gute Leistungen. Michael KRONSTEINER - derzeit beim Bundesheer - durfte sich über drei neue Bestleistungen freuen. ER verbesserte sich im Reissen und Stossen und somit auch im Zweikampf.

Für den derzeit stärksten Stockerauer Athleten Philipp FORSTER bekam man eine Leistungsgutschrift zugesprochen. P. FORSTER startete für die NÖGV Auswahl in Verona/Italien, beim ALPE ADRIA-CUP.

ER gewann dort mit einer Zweikampfleistung von 250 kg seine Alters- und Gewichtsklasse. In der Mannschaftswertung belegte er mit seinen Teamkameraden den hervorragenden zweiten Platz.

4.Rd. Regionalliga Ost, AK STO I, 12.6.2010

Name

Kat.

K. Gew.

Reissen

Stossen

ZWK

Punkte

Michael KRONSTEINER

-69

66,9

58,0

73,0

131,0

178,83

Petra GOLDSCHMIDT

-75

71,2

47,0

65,0

112,0

191,81

Daniel JAROSCH

-77

70,3

65,0

92,0

157,0

207,70

Stefan WITHALM

-94

89,3

87,0

115,0

202,0

235,04

Philipp FORSTER  GS

-94

85,9

110,0

136,0

246,0

291,51

  15.06.2010 11:12

zurück