zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. ASKÖ Fit-Fortbildung - Module Knöchernes Becken, Beckenboden

Top-News

  • Keine Einträge vorhanden
mehr News
zurück

ASKÖ Fit-Fortbildung - Module Knöchernes Becken, Beckenboden

Am 30. ODER 31. März findet eine ASKÖ Fit-Fortbildung mit den Modulen Knöchernes Becken und Beckenboden und Rücken-Fit im ASKÖ-Bewegungscenter Trumau statt.

  • Zielgruppe:

ÜbungsleiterInnen, Lehrwarte und RückentrainerInnen

  • Inhalte der Fortbildung:
  • Modul 1: Knöchernes Becken

Das knöcherne Becken ist die Basis für den darauf aufbauenden Rumpf, die Organe von der Wirbelsäule bis in die Gliedmaßen - und damit für Stabilität, Balance und leichtes Bewegen gleichermaßen wichtig. Rückenprobleme, Verdauungsschwierigkeiten, ausstrahlende Schmerzen in den Beinen (Ischias) zeugen von einer Fehlverwendung unserer Mitte. Wir klären und üben zur Kräftigung der entsprechenden Muskeln und Lösung der Beckengelenke - für Eigengebrauch und Unterricht.

  • Modul 2: Beckenboden

Der Beckenboden ist in engem Zusammenhang mit Rückenschmerz und schwachen Bauchmuskeln zu sehen und wird dennoch oft vernachlässigt. Training für das Zentrum unseres Beckenausganges ist gut durchzuführen und in den Alltag zu integrieren. Wir beschäftigen uns mit speziellen Übungen und der integrativen Anwendung im Alltag.

  • Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich mittels Anmeldeformular bei Fr. Gerlinde Gerlich-Bachhofner (0664/88673003) per Mail bildung@askoenoe.at.

  • Die Ausschreibung und das Anmeldeformular findet Ihr hier

zurück