Main area
.

Special Olympics Meisterschaften im Judo

Special Olympics Meisterschaften im Judo

Erstmalig wurden in Österreich die Special Olympics Meisterschaften im Judo ausgetragen.

So kamen von 27. -29. 9. 2019 KämpferInnen, Coaches und Begleitpersonen aus Ungarn, Schweiz, Slowenien und Deutschland nach Niederösterreich.

Insgesamt konnten am Ende des Tages 9 Meistertitel an die ASKÖ SportlerInnen des JC Neunkirchen gegeben werden, darunter GRGIC Katarina, ZIRBISEGGER Tobias und Sandra, ZAMECNIK Sebastian, VOGL Paul KRDZIC Silvana, PERZ Elsbeth, PICHELBAUER Cornelia und KÖLLNHOFER Benjamin.

Weitere Medaillen gab es in der Gesamtwertung, wo sich KRDZIC Silvana in ihrer Gewichtsklasse beweisen konnte und als einzige Neunkirchnerin Gold holte. Bis ins Finale schafften es ZAMECNIK Sebastian, VOGL Paul, PICHELBAUER Cornelia und KÖLLNHOFER Benjamin - alle vier scheiterten jedoch an den kämpferisch überlegenen GegnerInnen und erlangten schließlich Silber. DEJKOFF Peter darf sich ebenso über einen Platz auf dem Siegerträppchen freuen - er bekam Bronze verliehen.

GRGIC Katarina, ZIRBISEGGER Sandra und Tobias, PERZ Elsbeth und VOGL Paul, der noch in einer zusätzlichen Gewichtsklasse startete, verpassten in der Gesamtwertung knapp das begehrte Edelmetall, trotz starker Kämpfe und
verbissener Versuche.

Hauptverantwortlicher dieser gelungenen Veranstaltung und Trainer des Vereines YETER Dogan freut sich über das positive Resümee und möchte sich hiermit auch bei allen Mitwirkenden und Beteiligten bedanken, ohne die so eine Meisterschaft nicht möglich gewesen wäre.
Weitere Bilder gibt es auf unserer neuen Homepage: www.judo-neunkirchen.at

zurück